Vorstandssitzung 16.12.2015

Protokoll der Vorstandssitzung vom 16.12.2015

Beginn 19.00 Uhr

Anwesende Mitglieder:

Carsten Brendes, Marianne Brendes, Ralf Bayer, Gernot Bosse, Mark Czylwik, Marlene Dannheim-Mertens, Hartmut Discher, Ernst von Lüneburg, Yvonne Reinecke, Michael Schneider, Helmut Schneider.

Tagesordnung:                  

  1. Nachlese Weihnachtsmarkt 28.11.2015
  2. Schlachte-Essen am 23.01.2016
  3. Runder Tisch u. Arbeitsgruppen „Essenrode hilft“
  4. Diverses

 

Zu 1.       Nachlese Weihnachtsmarkt 28.11.2015

Die Vorstandsmitglieder haben überwiegend nur positive Rückmeldungen der Besucher bezüglich des Platzes und der einzelnen Angebote erhalten. Folgende Stände müssen wegen der Begleichung der „Standmiete“ noch angesprochen werden:

  • Förderverein TuS: Helmut
  • Jägerschaft: Carsten
  • Jugendfeuerwehr: Hartmut .
  • Der nächste Weihnachtsmarkt findet am 26.11.2016 am DGH statt.

 

Zu 2.       Schlachte - Essen am 23.1.2016

Das Schlachte – Essen wird als geschlossene Veranstaltung des BV durchgeführt.

Aufgaben:

  • Erstellung und Verteilung der Wurfzettel (mit Hinweis dass Helfer zum Auf- und Abbau gebraucht werden und dass jeder Besucher eigenes Essbesteck mitbringt Mark
  • Thekenmannschaft, Kühlwagen und Getränke, Wurst, Brot usw. besorgt Helmut, Hartmut
  • Vorbereitung Büfett Marlene, Hartmut, Helmut
  • Gema anmelden Carsten

Aufbau ist am 23.01.16 ab 10.00 Uhr, Abbau am 24.01. ab 10.00 Uhr.

Gernot wird bis zum 23.01.16 die neue Auslegware ins DGH bringen.

 

Zu 3.       Runder Tisch und Arbeitsgruppen „Essenrode hilft“

Bei der Infoveranstaltung des BV am 3.12.2015 waren 80 – 90 Personen anwesend. Es haben sich 6 Arbeitsgruppen (AG) mit folgenden Ansprechpartnern gebildet

  1. Carsten Brendes
  2. Mark Czylwik
  3. Marlene Dannheim-Mertens
  4. Mark Czylwik
  5. Ernst v. Lüneburg
  6. Ralf Beyer.

Für die Treffen der AG steht in Absprache mit der Gemeinde jeweils das DGH zur Verfügung. Folgende Termine sind vorgesehen:

  • Orientierung – 15.12.
  • Begleitung und Einkaufshilfe – 17.12.
  • Willkommenshilfe – 18.12.
  • Deutschunterricht u. Dolmetschen – 23.12.
  • Freizeit u. Beschäftigung – 04.01.
  • Sachspenden – zunächst Bedarfsanalyse nach Ankunft der Asylbewerber

Für zweckgebundene Barspenden soll ein extra Kassenbuch angelegt werden Marlene.

 

Zu 3a.       Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung findet am 19.02.2016 im DGH, 19.00 Uhr statt. Um ausscheidende Vorstandsmitglieder ersetzen zu können sollen geeignete Kandidaten angesprochen werden. Ggf.

kann die Anzahl der Vorstandsmitglieder insgesamt erhöht werden.

 

Zu 4. Diverses

  • zwischen Weihnachten und Silvester sollen die Materialien bei Frau Behrens instand gesetzt werden
  • die Zuckerwattemaschine steht z. Zt. bei Herrn Ernst v. Lüneburg
  • nächste Vorstandssitzung ist am 20.01.2016 bei Carsten um 19.00 Uhr: TO-Punkte u. a. Vorbereitung Jahreshauptversammlung, Berichte aus den Arbeitsgruppen.

Ende der Sitzung 21.30 Uhr

Hartmut Discher
(Protokollführer)