Jahreshauptversammlung 2020 Einladung

Einladung zur Jahreshauptversammlung des Bürgervereins Essenrode

am 14. Februar 2020 um 19:30 Uhr im DGH

Tagesordnung

  • Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung
  • Feststellung der Beschlussfähigkeit
  • Beschluss zur Genehmigung des Protokolls der letzten
    Jahreshauptversammlung vom 15. Februar 2019
    Das Protokoll wird auf der Versammlung nicht verlesen. Es liegt zur Einsicht eine halbe
         Stunde vor Beginn der Hauptversammlung aus. Ebenfalls kann es jederzeit auf der Website
          buegerverein-essenrode.de unter dem Punkt „Protokolle“ eingesehen werden.
  • Bericht des Vorstands
    • Aktivitäten des Jahres 2018
      • Anbau Turnhalle
      • Feste
    • Kassenbericht, Kassenprüfung, Entlastung des Vorstandes
    • Wahl neuer Kassenprüfer
  • Ausblick 2019
  • Zuflucht, Zuversicht, Zukunft
  • 10 Jahre Bürgerverein
  • Brücke Riede
  • Anträge zur Mittelverwendung
  • Anfragen und Anregungen

Veranstaltungskalender 2020

Veranstaltungskalender 2020

Geschätzte Essenroder/Innen,

Im November 2019 haben sich die Essenroder Vereine auf Einladung von Stefan Vollheide traditionell zur Abstimmung Ihrer Aktivitäten und Termine getroffen. Das Ergebnis ist ein recht vollständiger Esenroder Veranstaltungskalender für das Jahr, den wir Ihnen hier gerne als Übersicht zur Verfügung stellen.

Durch die Corona-Beschränkungen sind alle angedachten Veranstaltungen unter Vorbehalt der Durchführbarkeit

 

Datum

Start

Was

Wer

Wo

30. Okt

 

Sportler-Ehrung der Gemeinde Lehre

 

Börneckenhalle

15. Nov

10:30

Volkstrauertag + Kranzniederlegung

alle Vereine

Feuerwehrhaus

05. Dez

15:00

Weihnachtsfeier SOVD

Sozialverband

DHG

06. Dez

16:00

Adventskonzert

Chor

St. Johannes Kirche

12. Dez

19:00

Weihnachtsfeier TUS

TUS

Turnhalle?

Hier können Sie den Veranstaltungskalender als PDF herunterladen und ausdrucken: Download

Hinter den Kulissen des Flughafens BS

Besichtigung des Flughafen Braunschweig-Wolfsburg in BS

Dienstag, den 26.November  2019 von 14.30 – 16.30 Uhr

Die Besichtigung und Führung übernimmt eine Mitarbeiterin des Flughafens Braunschweig-Wolfsburg. Wir haben Einblick in die Abfertigung, in den Tower, bei der Flughafen-Feuerwehr und  in eine Flugzeughalle. Bei Interesse können wir hinterher  im benachbarten Flughafen-Restaurant/Cafe  einkehren.

Teilnehmergebühren: 6,00 €

Mindestalter: 14 Jahre

Mindestteilnehmerzahl: 10 Pers./ Maximale Teilnehmerzahl: 20 Pers.

Jeder Teilnehmer über 16 Jahre muss sich vor Ort  mit einen Personalausweis oder Reiserpass oder Führerschein ausweisen. 

Wir fahren mit Privat-Pkw. Mitfahrgelegenheit ist  gesichert.

Treffen und Abfahrt am Dorfplatz in Essenrode um 14.00 Uhr

Anmeldung bis Dienstag, den 19.November   unter Angabe von Name, Adresse und Tel-Nr. bei:

Yvonne Reinecke, Tel  902271 oder Herm Henkel, Tel  0171 4892341

Organisation: Yvonne Reinecke und Herm Henkel

Blick hinter die Kulissen des Staatstheaters Braunschweig

Blick hinter die Kulissen des Staatstheaters Braunschweig –Angebot des Bürgervereins Essenrode wurde gut angenommen

IMG_3127.JPG

Am Dienstag,  den 24.September  nutzen 15 Teilnehmer aus Essenrode und  1 Teilnehmer aus Lehre das Angebot des Bürgerverein  Essenrode, das Staatstheater Braunschweig zu besichtigen und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Frau Lüders vom Staatstheater Braunschweig führte uns durch die unendlichen Gänge, riesigen Bühnenräume und  mit Hilfe des Bühnenmeisters bekamen wir einen excellenten Einblick in die komplizierte Bühnen- und Kulissentechnik.

Der Rundgang führte natürlich auch auf den Balkon vor dem Malersaal, wo ein Gruppenfoto zur Erinnerung  gemacht wurde. Der Weg durch das Labyrint des Staatstheaters führte auch hoch hinaus  bis zum Fundus , wo 50.000 verschieden Kostüme aufbewahrt und vorgehalten werden.

Mit 500 Mitarbeitern, darunter  ca. 80 Mitglieder des Staatsorchester, ist das schon eine gewaltiges Unternehmen und eine große Herausforderung für den Intendanten, jeden Tag pünktlich wieder den Vorhang hochgehen zu lassen.

Den  Abschluss dieses interessanten Ausflugs bildete ein Besuch in einem bekannten Cafe an der Ecke  Inselwall / Steinweg.

Herm Henkel

Schlachteessen 2019

Einladung zum Schlachte-Essen

Am:     26. Januar 2019schwein.png
Um:     18:00 Uhr (Einlass ab 17 Uhr)
Wo:     Turnhalle Essenrode

Eigenes Besteck ggf. mitbringen, nur Plastikbesteck vorhanden!
    

Preise:

Erwachsene 9 €,
Kinder 6 -12 Jahre 5 €
Kinder unter 6 Jahre frei

Karten bei:

  • Helmut Schneider        05301/295
  • Hartmut Discher        05301/423
  • Firma ChiliTec, Bäckerberg 12 (Mo-Fr 8-17 Uhr)

Bis zum 24.Januar 2018

Auf eine rege Teilnahme freut sich das Vorstandsteam des Bürgervereins!

Wir freuen uns über jede helfende Hand: Aufbau Sa. 26.1. ab 10 Uhr, Abbau So. ab 9 Uhr

Frühlingsfest 2017

Frühlingsfest in Essenrode - das ist ja nochmal gut gegangen!

2017-05 Frühlingsfest 16.JPG

Die Wettervorhersage ließ viel Naß befürchten - aber bis kurz vor Toreschluss hatte der Himmel ein Einsehen und belohnte die Helfer und rund 200 Gäste beim Essenroder Frühlingsfest mit viel Sonnenschein. Zwischendurch gab es mal ein bisschen Gestippere, aber unter'm Strich freuten sich die Organisatoren des Bürgervereins über einen wunderschönen Nachmittag mit viel netter Gesellschaft!

Erwischt hat die Helfer ein kräftiger Schauer beim Abbauen dann doch noch, aber da waren die meisten Besucher längst satt und zufrieden in den heimischen 4 Wänden

Hier gibt´s noch eine kleine Bildergalerie

Schlachteessen 2017

170 satte & zufriedene Teilnehmer beim Schlachteessen

Schlachteessen.JPG
Nachdem es zu Beginn des Kartenverkaufs nach einer eher verhaltenen Teilnahme am Schlachteessen aussah, gingen die Karten an den letzten Tagen noch zu dutzenden Weg.Und so konnte "Chef-Organisator" He,mut Schneider vom Bürgerverein stolz verkünden, dass insgesamt rund 170 Gäste das 2017er Schlachtessen in Essenrode besuchten.

Wurst, Mett und Sülze schmeckten dank frischer Schlachtung wie zu Großmutters Zeiten. Und auch die Entscheidung des Vorstands, in diesem Jahr Fassbier statt Buddeln zu verkaufen, wurde mehr als gut aufgenommen.

Ein dickes Kompliment sei an dieser Stelle den 5 Thekenkräften an den Zapfstellen ausgesprochen, die nach kurzer Warmlaufphase den Durst der Gäste top im Griff hatten.

Zur Gemütlichkeit trug wie im vergangenen Jahr die Feuerwehrkapelle mit Ihrer musikalischen Unterhaltung bei. Dank der von Herrn von Lüneburg gedruckten LIederbücher konnte auch jeder mitsingen - so er wollte und noch im Stande dazu war ;-)

Herzlichen Dank allen Gästen für Eure zahlreiche Beteiligung - und ein ganz besonderer an die tatkräftigen Helfer beim Auf- und Abbau!

Schlachteessen4.JPG

Dinnerlesung 2016

Lust auf einen französischen Abend mit spannender Unterhaltung?

Samstag, 6. August 2016, 18 Uhr | Mittelweg 1 (bei Brendes)

Der Bürgerverein lädt zu seiner dritten Dinnerlesung!

 

Dinnerlesung.JPG

Jacqueline Bayer, Henrik Bosse, Isabel Hebestreit und Len Reinecke lesen einen rasanten Thriller. Eine politische Karriere, eine Liebschaft, ein paar Leichen. Und zwischendurch genießen Sie ein leckeres Vier-Gänge-Menü mit französischen Spezialitäten von Carsten Brendes.

Kostenbeitrag 30,– €, Essen und Getränke inklusive.

Anmeldung: Interessierte melden sich bis Donnerstag, den 23. Juni 2016 bei Isabel Bayer (297) oder Marianne Brendes (1298) telefonisch an. Für diese Veranstaltung sind nur 20 Plätze verfügbar. Bei mehr als zwanzig Anmeldungen werden die Plätze verlost. Bis Ende Juni informieren wir Sie über das Ergebnis der Verlosung.

Da die Teilnehmerzahl auf 20 begrenzt ist, können pro Person nur zwei Plätze angemeldet werden; Anmeldungen von Gruppen sind nicht vorgesehen. Wir bitten herzlich um Verständnis dafür, dass Interessierte, die bereits zwei Mal teilgenommen haben, in diesem Jahr nicht mit in den Lostopf kommen werden. Wir möchten die Chance derer erhöhen, die noch nicht dabei sein konnten.

Erleben Sie mit uns einen spannenden, genussvollen und geselligen Abend!

Ankunft der Asylbewerber

Stand der Dinge: Wann kommen die Asylbewerber?

Wie viele von Ihnen sicherlich gesehen haben, sind die Container auf dem Hiller mittlerweile aufgestellt.

Laut aktueller Information kommen die Asylbewerber in 2 Steps am 12. + 14. Januar 2016 zu uns.