Dinnerlesung 2016

Lust auf einen französischen Abend mit spannender Unterhaltung?

Samstag, 6. August 2016, 18 Uhr | Mittelweg 1 (bei Brendes)

Der Bürgerverein lädt zu seiner dritten Dinnerlesung!

 

Dinnerlesung.JPG

Jacqueline Bayer, Henrik Bosse, Isabel Hebestreit und Len Reinecke lesen einen rasanten Thriller. Eine politische Karriere, eine Liebschaft, ein paar Leichen. Und zwischendurch genießen Sie ein leckeres Vier-Gänge-Menü mit französischen Spezialitäten von Carsten Brendes.

Kostenbeitrag 30,– €, Essen und Getränke inklusive.

Anmeldung: Interessierte melden sich bis Donnerstag, den 23. Juni 2016 bei Isabel Bayer (297) oder Marianne Brendes (1298) telefonisch an. Für diese Veranstaltung sind nur 20 Plätze verfügbar. Bei mehr als zwanzig Anmeldungen werden die Plätze verlost. Bis Ende Juni informieren wir Sie über das Ergebnis der Verlosung.

Da die Teilnehmerzahl auf 20 begrenzt ist, können pro Person nur zwei Plätze angemeldet werden; Anmeldungen von Gruppen sind nicht vorgesehen. Wir bitten herzlich um Verständnis dafür, dass Interessierte, die bereits zwei Mal teilgenommen haben, in diesem Jahr nicht mit in den Lostopf kommen werden. Wir möchten die Chance derer erhöhen, die noch nicht dabei sein konnten.

Erleben Sie mit uns einen spannenden, genussvollen und geselligen Abend!